Museum

Zur Feier anlässlich des 200jährigen Bestehens der Gemeinde Seidenbuch wurde im Sportheim der SG Seidenbuch eine Ausstellung aufgebaut, die Bilder und Gegenstände über die Entstehung und Entwicklung des Ortes Seidenbuch zeigt. Fleißige Seidenbucher Bürger haben Material für die Ausstellung gespendet, ebenso wurden Ausstellungsstücke aus Ober-Ramstadt (wie zum Beispiel chemische Stoffe zur Glasfärbung) zusammengetragen. Ebenso wurden die Produkte der Schmelzversuche am Seidenbucher Glasofen präsentiert, die an der 200-Jahr-Feier gemacht wurden.

Da man so viel Arbeit in die Ausstellung gesteckt hatte, wurde beschlossen, diese in die Mauern der alten Schule von Seidenbuch zu verlagern, wo sie auch heute noch angesehen werden kann.

Termine für Führungen und weitere Informationen erhalten Sie bei Irene Roth, Tel: 06255/710.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.