Ehrungen beim Liederkranz

Am Samstag den 07.03. absolvierte der Liederkranz seine Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2019. Dabei standen unter anderem Vorstandswahlen auf dem Programm. Bei der Wahl gab es keinerlei Änderungen im Vorstand.

Zusätzlich standen auch noch Ehrungen auf der Tagesordnung. Dazu war Horst Vetter (Vertreter Sängerkreisgruppe Weschnitztal-Überwald) und Otto Schneider als Vertreter der Stadt erschienen. Dabei wurde unserem Sangesmitglied Willi Gugenberger eine außergewöhnliche Ehrung zu teil.

Willi Gugenberger wurde Rahmen der Generalversammlung für 70-Jahre aktives Singen geehrt, er ist auch 70 Jahre Vereinsmitglied. Eine solche Ehrung ist sehr selten! Horst Vetter überreichte dazu die Urkunde vom Hessischen Sängerbund und bedankte sich bei unserem Sänger. Otto Schneider überreichte ein kleines Geschenk und gratulierte zum Jubiläum.
Günther Rettig sprach ebenfalls die Glückwünsche vom Verein und Vorstand aus. Er würdigte Willi Gugenberger als überaus treuen Sänger innerhalb der Gesangvereins. Ist er doch bei allen Singstunden und Veranstaltungen anwesend um seinen Verein zu unterstützen. Vom Liederkranz erhält Willi Gugenberger ebenfalls ein Geschenk.
Jochim Terporten (Ortsvorsteher) schloss sich ebenfalls den Glückwünschen an, auch er überreichte ein Geschenk.

Joachim Terporten, Günther Rettig, Horst Vetter, Willi Gugenberger, Otto Schneider

Außerdem wurden noch weitere passive Mitglieder geehrt.
25 Jahre: Margot Gölz, Achim Weyrauch, Ronald Schönig Bernhard Blessing
40 Jahre: Heinz Gehbauer jun.
50 Jahre: Georg Bumann, Heinz Gehbauer

Heinz Gehbauer jun., Ronald Schönig, Georg Bumann, Günther Rettig
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Gloashitter Weihnachtsfeier

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Kinder,

mit Spannung und bei Kaffee und Kuchen können wir uns am

Samstag, dem 07. Dezember ab 14:30 Uhr im Sporthaus der SGS

auf den Nikolaus und ein kleines Weihnachtsprogramm freuen!

Die Seidenbucher Ortsvereine freuen sich auf Euer kommen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wanderausflug in Seidenbuch

Einen wunderschönen Wanderausflug unternahmen die Wanderer aus Seidenbuch am 03. Oktober. Eingeladen hatten die Vereine, teilnehmen konnte jeder der will, egal ob Mitglied oder nicht.
Für die Organisation war Herbert Jöst verantwortlich, der seine Sache wieder sehr gut gemacht hat. DANKE HERBERT!
Gewandert wurde von Seidenbuch in Richtung Jägershütte. Kurz vorher wurde ein Abzweig in Richtung Glattbach genommen. Von dort aus ging es dann weiter nach Kolmbach. Dort wurde nach ca. 1,5 Std. Wanderung eine Rast bei der Feuerwehr Kolmbach eingelegt. An dieser Stelle bedanken wir uns für die Gastfreundschaft der Feuerwehr.
Das gemeinsame Frühstück wurde von fleißigen Helfern schon vorbereitet und alle hatten kräftig Hunger.
Nach ausgiebiger Stärkung ging es dann weiter durch Kolmbach zum Kaiserturm. Von dort aus liefen wir durch den Wald um schließlich Winterkasten zu erreichen. Dort was unser Ziel das „Gasthaus zum Raupenstein“.
Wir haben unser Ziel erreicht und es gab sehr gutes Essen. Wie immer wurden wir vom Bus abgeholt und nach Seidenbuch zurück gefahren. Wer Lust hatte ging noch in das Sporthaus um „Reste“ zu Essen bzw. zu trinken.
Ein wunderschöner Wandertag nahm hiermit sein Ende.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Oktoberfest bei der SG-Seidenbuch

Die Sportgemeintschaft veranstaltet ihr Oktoberfest.

Wann: Sonntag 13.10.2019
Wo: Sporthaus SG Seidenbuch
Beginn: 11:00 Uhr – Essensausgabe ab 12:00 Uhr

Kaffee und Kuchen steht auch bereit

Im Angebot sind Haxen, Weißwurst, Fassbier………..

Um besser planen zu können, bitte wir um
Anmeldung bis Montag, 07.10.2019 unter
Tel: 06255/1587 oder 06255/952250

Die Sportgemeinschaft freut sich auf Ihren Besuch
SG Seidenbuch
Der Vorstand

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wanderung der Ortsvereine am 3. Oktober

Auch in diesem Jahr veranstalten die Vereine eine Wanderung. Natürlich kann hier jeder teilnehmen, egal ob er Mitglied in einem Verein ist oder nicht. Spenden für Essen, Getränke…..usw. können bei Hans-Dieter Gugenberger oder direkt vor der Wanderung abgegeben werden.

Für die Wanderung ist folgender Ablauf geplant:
09:00 Start an der „Alten Post“ Seidenbuch (Ortsmitte)
Frühstück in Kolmbach bei der Feuerwehr
Ziel Winterkasten (über Kaiserturm) „Gasthaus zum Raupenstein“

Wie immer werden wir am späten Nachmittag mit dem Bus nach Seidenbuch gefahren.

Die Vereine freuen sich auf eine rege Teilnahme

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kerwe 2019

Hallo liebe Leser,
die Kerwe in Seidenbuch ist für dieses Jahr gefeiert! Im Nachgang zum großen Zeitungsbericht hier ein paar wunderschöne Bilder.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Seidenbucher Kerwe

Die Vorbereitungen für den festlichen Jahreshöhepunkt im Lindenfelser Bergdorf laufen auf Hochtouren.

Die drei Vereine der Feuerwehr, des Gesangvereins und des Sports stellen wieder ein umfangreiches  Programm für alle Altersgruppen zusammen. Zehn Zugnummern für den traditionellen Umzug am Sonntag, den 1.September stehen bereits. Es werden Ideen für weitere Wagen und Fußgruppen gesammelt, die das Leben im Dorf auf originelle Weise widerspiegeln.

Die Vereine hoffen auf rege Beteiligung der Dorfbewohner, den Vereinen der umliegenden Gemeinden, insbesondere aber auf die Jugend des Ortes. Die Heranwachsenden hatten bereits im letzten Jahr ihren ersten großen Auftritt.

Katia Trunk wird zum dritten mal als Kerwepfarrerin in ihrer Rede am Zieleinlauf des Zuges am Sportplatz einen kritisch satirischen Blick auf das Ortsgeschehen werfen.

Das Fest beginnt bereits mit Kerwekranzwickeln, Kinderhüpfburg, Lagerfeuer und Disko mit Cocktailbar am Samstagabend im Sporthaus.

Ein musikalischer Frühschoppen im Ortsgasthof beschließt am Montag die Gloashütter Festtage.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Brandauer Siegeszug in Seidenbuch

Beim gut besuchten Boule Turnier der SG Seidenbuch belegten gleich vier Teams aus Brandau alle  Finalplätze. Das tat der Stimmung bei diesem „Jedermann“ Turnier jedoch keinen Abbruch, zumal mit Carmen Bauer und Kristin Piergallini erstmals zwei Damen das Endspiel erreichten.

Die lautstarke Fanunterstützung war ihnen sicher. Letzlich gewannen den Pokal aber Georg Keil und Franco Piergallini.

Die Gastgeber Teams aus Seidenbuch kündigten für das Turnier der Brandauer am Pfingstsonntag  Revanche an.

Weitere Bilder sind auf der Boule-Seite zu sehen!

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Grillfest der Sänger

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Grillfest der Sänger.

Wo: Sportplatz Seidenbuch
Wann: Sonntag 7. Juli ab 11 Uhr

Wie immer haben sich die Sänger gut vorbereitet, es gibt gutes Essen und Bier vom Faß. Ab 13 Uhr gibt es auch wieder Kuchen & Kaffee.

Die Sänger würden sich über regen Besuch freuen!

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Generalversammlung Sänger

Am Samstag den 09. März hielten die Sänger aus Seidenbuch ihre Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2018 ab. Neben den Vertretern der Ortsvereine und der Politik war der 1. Vorsitzende der Sängerkreisgruppe Weschnitztal-Überwald Wolfgang Schlapp angereist um verdiente Sänger zu ehren.

Zunächst begrüßte der 1. Vorsitzende, Günther Rettig, alle anwesenden Mitglieder und Gäste. Nachdem der verstorbenen Mitglieder gedacht wurde hielt er seinen Jahresbericht für 2018.

Danach wurde das Protokoll von der Generalversammlung 2018 durch den Schriftführer Ulrich Domes verlesen. Die Rechnerin Angelika Ried berichtete über die Aus- und Einnahmen im abgelaufenen Geschäftsjahr. Der Verein schloss mit einem leichten Minus ab.

Rudi Weis und Georg Bumann waren Kassenprüfer und berichteten der Versammlung über die einwandfreie Kassenführung der Rechnerin. Sie stellten den Antrag diese und den gesamten Vorstand zu entlasten, was die Versammlung einstimmig tat.

Jetzt nahm Wolfgang Schlapp zusammen mit dem 1. Vorsitzenden die Ehrung zweier aktiver Sänger vor. Schlapp gratulierte Hans Gugenberger und Helmut Pfeifer für 40-jähriges aktives Singen. In seiner Rede hob er den wichtigen Beitrag der Gesangvereine zum Ortsgeschehen heraus. Günther Rettig schloss sich den Worten an und ehrte Hans Gugenberger für 40 Jahre Mitgliedschaft und Helmut Pfeifer für 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein. Beide Sänger erhielten kleine Präsente vom Verein.

Hans-Dieter Gugenberger ehrte im Anschluss Sänger, die wenige Chorproben verpasst haben. 5 Sänger haben nur zweimal bzw. einmal in der Singstunde gefehlt. Sie erhielten einen Schwartenmagen als Präsent.

Danach kam der Dirigent Alfred Müller zu Wort. Er bedankte sich für die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr. Dabei hob er die gute Leistung des Vereins hervor. Auch mit wenigen Sängern werde immer noch auf einem guten Niveau gesungen.

Im Anschluss gab er bekannt, aus gesundheitlichen Gründen die Leitung des Chores abgeben zu müssen. Dies war für alle beteiligten nicht zu erwarten und wurde daher mit großer Bestürzung aufgenommen. In einer sehr bewegenden Ansprache erläuterte Alfred Müller seine gesundheitlichen Probleme die diesen Schritt notwendig machen. Er will den Chor bis zur Übernahme eines neuen Dirigenten begleiten.

Spontan standen alle Teilnehmer der Versammlung auf und zollten mit einem langen Applaus dem Dirigenten hohen Respekt! Alfred Müller ist mittlerweile 35 Jahre als Chorleiter in Seidenbuch tätig. Davor war 28 Jahre sein Vater (Wilhelm Müller) Chorleiter des Vereines.

Zum Schluss der Generalversammlung gab der Verein seine Termine für 2019 bekannt. Ebenso hatten Gäste und Mitglieder die Möglichkeit zu sprechen. Die Generalversammlung wurde danach durch den 1. Vorsitzenden beendet.

Ehrung aktiver Sänger
G.Rettig dankt dem langjährigen Dirigenten Alfred Müller
Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar